Mobile Kinder-Verkehrsschulen

 

Bei PROKAR Mobile Kinderverkehrsschule lernen die Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren im Straßenverkehr selbst aktiv zu werden.

In dem kindgerecht aufbereiteten Verkehrsunterricht werden die Kinder viel Interessantes über Verkehrszeichen und Verkehrsregeln kennen lernen. Außerdem erfahren sie, wie man sich als Nachwuchs-Autofahrer im Straßenverkehr richtig verhält. 
Hier haben Kinder Freude am Lernen und Erkennen, dass das Befolgen von Verkehrsregeln sinnvoll ist und richtig Spaß machen kann.

 

Die PROKAR Mobile Kinderverkehrschule ist in einem 2,5 Tonnen Anhänger transportfähig, und ist innerhalb 1,5 - 2 Stunden Einsatzbereit.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PROKAR GmbH